Denkmalgeschütztes Wohnhaus mit Gewerbeeinheit und Optimierungspotenzial (Anlageobjekt)


Ort

Berlin

Wohneinheiten

3


Wohnfläche

ca. 520 m²

Baujahr

ca. 1865


Grundstücksfläche

ca. 894 m²

Kaufpreis

849.000 EUR


Energieausweistyp

entfällt gem. § 16 (5) EnEV

Primär-Energieträger

Öl


Energieverbrauch

-

Energieeffizienzklasse

-


Beschreibung

Das denkmalgeschützte ca. 1865 errichtete Bauernhaus verfügt über drei Wohneinheiten und einer auf dem Hof befindlichen Gewerbeeinheit.

 

Es wurde über die Jahre gepflegt und liebevoll instand gehalten. Die Fenster wurden bereits durch aufwändig gefertigte Holzfenster ausgetauscht, die Hauseingangstüren aufwändig restauriert. Die gut vermieteten Wohnungen haben individuelle Grundrisse. Eine Mietanpassung ist möglich.

 

Die Beheizung erfolgt zentral über einen Ölkessel. Ein Energieausweis ist gemäß § 16 Abs. 5 EnEV nicht erforderlich.

 

Die Rendite ist als gut zu bezeichnen.

Lage

Das Objekt befindet sich einer gutbürgerlichen und verkehrsgünstigen Lage. Einkaufmöglichkeiten sowie der S-Bahnhof sind fußläufig zu erreichen. Die Umgebung ist alteingewachsen und überwiegend durch Reihenhäuser, aber auch durch alte Geschossbebauung geprägt. Der Kienhorstpark und die Residenzstraße sind beliebte Anlaufstellen in naher Umgebung.

Courtagepassus

Das Nachweis- bzw. Vermittlungshonorar beträgt 7,14 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient, fällig und vom Käufer zu zahlen. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.


Umgebungskarte

Kontaktanfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.